Straußenfleisch aus dem Chiemgau – Ihre gesunde Spezialität

Straußenfleisch frisch vom Straußenhof ChiemgauStraußenfleisch ist ein sehr mageres, wenn nicht das magerste rote Fleisch auf dem Markt. Darum gehört Straußenfleisch zur guten Ernährung. Während Fleisch von Schwein, Rind, Schaf und Huhn nie weniger als drei Prozent Fett enthält, besteht beim Strauß kein einziger Beinmuskel aus mehr als 0,3 Prozent Fett. Das Besondere: Bei den meisten Fleischsorten geht geringer Fettgehalt auf Kosten der Zartheit. Nicht so bei Fleisch vom Straußen: Straußenfilet und Straußensteak sind außergewöhnlich zart. Und das bei nur 114 Kalorien auf 100 Gramm.

Das Straußenfleisch-Angebot vom Straußenhof Chiemgau

Filet

€ 4,90/100 g

Steak

€ 4,50/100 g

Braten

€ 4,10/100 g

Gulasch

€ 3,90/100 g

Hals

€ 1,30/100 g

Innereien

auf Anfrage

Servierfertig: Hausgemachtes mit Straußenfleisch

Bolognese

mit feinem Straußenfleisch

€ 4,80/270 g

Bouillon

mit Fleisch und Wurzelgemüse

€ 4,00/270 g

Bouillon

mit Chiemgauer Wurzelgemüse

€ 4,00/270 g

Fond

€ 3,90/270 g
€ 5,00/500 g

In Planung.
In Planung.

In Planung.
In Planung.

Der Straußenhof Chiemgau

Der Betrieb züchtet Strauße zur Erzeugung hochwertiger Fleisch- und Wursterzeugnisse für Restaurants, Metzgereien sowie private Haushalte.

Die Scherr-Strauße auf Flickr

Kontakt

Allerding 1
83530 Schnaitsee
Tel. 08074-9179883
Fax. 08074-9179882
Mail senden

Selbstbedienungs-Hofladen:
24 Stunden geöffnet